19. November 2018

„Grenzenlos“: schön war’s …

 

Gestern abend (18.11.18, ab 17 Uhr) fand der musikalisch-literarische Abend „Grenzenlos“ mit Britta Rex (voc), Geza Gal (trp, flh, p, arr), Götz van Ooyen (Sprecher) und mir am Bass in der Braunschweiger Buchhandlung Graff statt.

Schön war’s … Hörenswerte Texte von Philosophie über Reiseerlebnisse bis Humoristisches wechselten sich mit von Geza Gal zusammengestellten & z.T. auch komponierten Musikstücken aus den Bereichen des Jazz, der Klassik & ungarischen Volksmusik ab. Das Publikum erlebte einen interessanten, unterhaltsamen und bisweilen auch nachdenklich stimmenden Kulturabend.

Danke an alle Mitwirkenden und an die nette, hilfreiche Crew von Graff.

Euer JO

18. Oktober 2018

„Grenzenlos“: Musik/Texte bei Graff

Am So, 18.11.18 um 17 Uhr wird erneut das stimmungsvolle Programm „Grenzenlos – Musik & Literatur“ in der Buchhandlung GRAFF (Braunschweig, Sack 15) aufgeführt.

Musik und Texte, bunt gemischt, kreisend um verschiedene Länder & Kulturen.

Mit dabei sind: Geza Gal (Arrangeur, Trompete, Piano), Britta Rex (Gesang), Götz van Ooyen (Textrezitation) & ich selbst am Bass.

Weitere Infos auf der Website von Graff .

Ich freue mich sehr auf diesen sicherlich ganz tollen frühen Abend im November.

LG euer JO

5. März 2018

„Grenzenlos …“: So 11.03.18

Am Sonntag, 11. März 2018 ist es soweit:
Im Kleinen Haus des Staatstheaters Braunschweig machen sich der Schauspieler Götz van Ooyen (Lesung, Textauswahl) und die Musiker Geza Gal (Piano, Trompete, Komposition, Arr.), Britta Rex (Gesang) mit mir am Bass auf eine grenzüberschreitende Reise: Texte & Musik mischen sich, verschiedene Länder und Kulturen „klingen“ textlich, sprachlich und musikalisch an, Kompositionen wechseln sich mit Improvisationen ab.

Ein spannender Nachmittag/Abend mit viel Hörgenuss ist gewiss …

  • So, 11.03.2018 – 17:00 Uhr
  • Staatstheater Braunschweig, Kleines Haus
  • Eintritt: 20 € (erm. 18€)

Weitere Infos – auch zum Kartenverkauf – auf der Website des Veranstalters, der Buchhandlung GRAFF…

Ich freue mich sehr, dabei zu sein, und hoffe auf viele Zuschauer & Zuhörer.

Euer JO

3. August 2017

„Heimspiel“ mit Axel Uhde & Friends

Heimspiel – ein Musikformat von Axel Uhde, bekannter Musiker & Organisator von musikalischen Bühnenevents in Braunschweig & Region, jeweils am 1. Dienstag im Hotel/Gasthaus Zur Linde in Wenden/BS, Eintritt frei, Ankommen, Händeschütteln, Instrumente startklar machen … und ab geht’s! Tolle Stimmung, hautnaher Kontakt zum mitgehenden Publikum garantiert, und dazu erstklassige Versorgung vom Team der Linde. Da bleibt kein Auge trocken, kein guter Tropfen unberührt … und die Musik? Von Soul- über Blues- und Rockklassiker bis hin zu Jazzstandards ist alles im Topf.

Am 1. August 2017 war ich am Kontrabass dabei; die Mitspieler: (natürlich) Axel Uhde (voc, mouthharp), Helge Preuss (g), Geza Gal (p, trp) & (als Überraschungsgast) Henny Baldt (cajon). Kurz angezählt, und los ging’s, 3 Sets erstklassige Mucke, getragen von einem begeisterungsfähigen Publikum. Der Gastraum dampfte, die Musik kochte, in the heat of the night – es war einfach Oberklasse! Danke Axel, danke an alle anderen, die mitspielten, zuhörten, mitmachten, Support gegeben haben …

Euer JO